Diez, Baggersee Diez

Der Baggersee liegt in der Nähe des Ortes Diez mitten im schönen Naturpark Nassau. Der ehemalige Steinbruch wurde 1975 als Bade- und Tauchsee freigegeben. Die Uferwände fallen 10 bis 12 Meter senkrecht in die Tiefe – daher sollte auf Steinschlag geachtet werden.

Im See gibt es mehrere Übungsplattformen, einen VW Käfer sowie zwei Röhren. Das Auffinden ist recht einfach da alle Attraktionen durch eine Leine verbunden und mit Bojen an der Oberfläche gekennzeichnet sind. Der Boden des Sees ist schlammig – ein falscher Flossenschlag wirbelt gleich Schlamm auf und man befindet sich in einer Wolke Dreck. Im See sind Barsche, Störe, Krebse, Hechte, Zander und Welse zuhause. Flora hingegen ist unter Wasser kaum zu finden.

Tauchplatz-Facts

Wasser: Süßwasser
Maximale Tiefe: 15m
Tauchen erlaubt: Samstags und Sonntags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie an ausgewählten Feiertagen. Im Winter, bei schlechtem Wetter oder wenig Nachfrage geschlossen. Daher sollte man sich bei der Basis anmelden.
Einstieg: Ufer über Rampe. Sehr einfacher Einstieg.
Tauchbasis: Aquanaut Diez

Baggersee Diez

4.4

Sicht

4.0/10

Flora

1.0/10

Fauna

5.0/10

Infrastruktur

7.0/10

Allgemein

5.0/10

Pros

  • Attraktionen im See
  • Tauchbasis vor Ort
  • Duschen, Umkleiden
  • Einmalige Lage

Cons

  • Schlechte Sicht
  • Wenig Pflanzenbewuchs
  • Eingeschränkte Tauchzeiten

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
Loading...